Dekorativ


Steuler Dekofliese Laps

Wer einem Raum eine besondere Eleganz verleihen möchte, kann sich einen echten Picasso an die Wand hängen – oder auf einen echten Steuler setzen. Denn die neueste Entwicklung von Steuler-Fliesen ist so außergewöhnlich, dass sie selbst als Wandbild eingesetzt werden kann. Und das ist noch nicht alles: „Die LAPS eignet sich auch perfekt als Hintergrund oder Passepartout für etwas, das man gerne in Szene setzen möchte“, erklärt Entwicklungs-Leiter Paul Wieser, „das kann ein Flachbildfernseher sein, ein Gemälde, eine Skulptur oder ein schickes Sideboard.“

Kurz gesagt: Die LAPS wird überall dort eingesetzt, wo dekorative Flächen gewünscht sind – im Bad und im Wohnbereich. Ganz besonders eignen sich die Fliesen auch als Hintergrund für Kamine und Öfen.

Verlegt wird die LAPS auf ganz besondere Art und Weise: Die Fliesen überlappen, bilden so eine optisch geschlossene Oberfläche – und werden nicht verfugt.

Und noch eine Besonderheit zeichnet die LAPS aus: Ihre Herstellung erfolgt in Halb-Manufaktur. So ist die Presse zwar mechanisch, aber jede Fliese wird einzeln gepresst und von Hand herausgenommen. Auch werden die Kanten händisch gesäubert und Qualitätsprüfung sowie Verpackung erfolgen für jede Fliese einzeln. So wie es sich für ein echtes Meisterwerk eben gehört.

Quelle Steuler